1. HWGL-Abendkolloquium am 10.12.2020

Zwei Männer diskutieren hinter einem Büchertisch.
Jupiterkinder in Tübingen, Universitätsbibliothek, Md 2, fol. 268r, Bildausschnitt, gemeinfrei

Der Verein Netzwerk Historische Wissens- und Gebrauchsliteratur verantstaltet am Donnerstag den 10.12.2020 um 18:00 Uhr das erste HWGL-Abendkolloquium. Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Alle Interssierten sind herzlich eingeladen. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie auf Anfrage an hwgl@gmx.de.

Auf dem Programm stehen drei Kurzvorträge, die anschließend umfassend diskutiert werden.

Programm

Marco Heiles:
Materieller und ideeller Text

Sven Limbeck:
Formen der Notation von Wissen

Simone Schultz-Balluff:
Über den Textrand hinaus: Wissensakkumulation und Wissensorganisation

Moderation: Kathrin Chlench-Priber und Barbara Aehnlich

SAVE THE DATE: 4. (virtuelles) Netzwerktreffen Historische Wissens- und Gebrauchsliteratur am 08., 09. und 11. Januar 2021

Der Verein Netzwerk Historische Wissens- und Gebrauchsliteratur veranstaltet am 08., 09. und 11. Januar 2021 sein 4. (virtuelles) Netzwerktreffen.

Alle Interessierten halten sich bitte folgende Zeiten frei: Freitag 08.01. Nachmittag (13:00-17:00) / Samstag 09.01. Vormittag (9:30-13:00) / Montag 11.01. Vormittag (9.00-13:00).

Geplant sind Workshops zu folgenden Themen: (1) Diskussion eines Handbuchs Historische Wissens- und Gebrauchsliteraturforschung, (2) Vorstellung eigener Forschunngsprojekte und konkreter Fragen an die Community, (3) Einführung in das Artesliteratur-Wiki.

ZWei Männer vor einem Schreibtisch mit aufgeschlagenen Büchern sitzend.
Jupiterkinder in Berlin, Staatsbbliothek, Ms. germ. fol. 178r, Bildausschnitt, gemeinfrei
Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search